Über die Katzenfreundewelt
Über die Katzenfreundewelt

Hallo, mein Name ist Gabi. Schön, dass du mehr über die Katzenfreundewelt erfahren möchtest.

Hast du dir auch schon mal Fragen gestellt wie:

  • Was braucht eine Katze in der Wohnung?
  • Kann man eine Wohnungskatze alleine halten?
  • Woher bekommt man eine Katze?
  • Muss man Wohnungskatzen kastrieren?
  • Wie mache ich meine Wohnung katzensicher?
  • Wie lange muss ich mit meiner Wohnungskatze spielen?
  • Was dürfen Katzen nicht fressen?

Dann bist du hier genau richtig!

Denn in der Katzenfreundewelt geht es genau um solche und weitere Fragen zur Katzenhaltung in der Wohnung. Diese beantworte ich auf der Grundlage des täglichen Zusammenlebens mit Wohnungskatzen und einer über 20jährigen Katzenerfahrung.

 

Was sagen andere über die Katzenfreundewelt?

Lesermeinungen
Lesermeinungen

 

Wie ich zur Katze kam

Schon als Kind haben mich Samtpfoten magisch angezogen, obwohl ich selbst leider nie eine hatte. Meine Tante hatte wie auf dem Dorf üblich Tiere und ich weiß noch, dass ich immer bei den Katzen war und mit ihnen spielte.

Dies und eine Begegnung in einem Urlaub mit meinen Eltern sind mir im Gedächtnis geblieben. Ich erinnere mich noch ganz genau, dass bei unserer Unterkunft eine schwarz-weiße Katze war und ich sie auf dem Arm hatte.

Woher diese Anziehung von Kindesbeinen an kommt, weiß ich bis heute nicht. Alles was ich weiß ist jedoch …

“Katzen sind mein Leben!”

Erst als ich auf eigenen Beinen stand und der Wunsch nach einem Haustier immer stärker wurde, zog endlich mein erster Kater Mäxchen bei mir ein. Damals hatte ich noch keine Ahnung von Katzen. Aber ich kaufte mir vorher ein Katzenbuch und informierte mich so über das Gröbste.

Das ist inzwischen über zwei Jahrzehnte her.

Ein Leben ohne Katzen kann ich mir einfach nicht mehr vorstellen ganz egal was Andere davon halten. Ich bin fasziniert von diesen schnurrigen Wesen damals genauso sehr wie heute. Katzenfans wissen, was ich meine.

 

Über die Katzenfreundewelt? Fazit

Die Katzenfreundewelt habe ich ins Leben gerufen, um meine langjährigen Erfahrungen mit Wohnungskatzen an dich weiter zu geben. Denn sie ist in erster Linie ein Katzenratgeber für alle Halter von Wohnungskatzen. Und dabei geht es nur um eins den Bedürfnissen deiner Katzen gerecht zu werden und ihnen ein schönes, lebenswertes Wohnungsleben zu schaffen.

Des weiteren habe ich großen Spaß an der Katzenfotografie. Denn das ist ein Thema mit großen Herausforderungen zumal wenn man so wie ich noch am Anfang steht. Katzen sind sehr eigen und man kann ihnen nicht sagen wie sie sich positionieren sollen. Und deshalb ist es auch so unglaublich spannend und die Ergebnisse oft überraschend.

Aber es gibt hier noch so einiges mehr zu entdecken wie beispielsweise die Mitmachaktionen Katzenkunst und Katzenliebe. Schau dich einfach mal in der Navigation um oder benutze die Suche im oberen Teil des Blogs. Ich wünsche dir viel Spaß beim Erkunden.

Natürlich bin ich sehr daran interessiert was meine Leser im täglichen Zusammenleben mit ihren Wohnungskatzen bewegt. Lass es mich also wissen, indem du deine Gedanken in den Kommentaren hinterlässt. Denn so lernen wir uns besser kennen und ich kann gezielter darauf eingehen.

Schnurrige Grüße 🐾 …
Gabi von Die Katzenfreundewelt

 

 

(Zuletzt aktualisiert  im August 2018)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen