Ronja liegt jetzt wieder gern auf ihrem Platz an der Heizung. Denn dort ist es so schön kuschelig. Und weil sie dort so da lag und in der Gegend rum guckte, habe ich ihr mal was Neues zum Spielen gegeben. Ronjas Spiel mit der Weihnachtsmaus.

 

Ronjas Spiel mit der Weihnachtsmaus

Das Neue war in diesem Fall ein kleines Kuscheltier in Form einer Weihnachtsmaus. Und die hat sie sich dann auch sofort geschnappt und wild damit gespielt. Die Gelegenheit habe ich dann auch gleich genutzt, um sie dabei zu fotografieren.

Und als ich die Bilder dann so durchklickte und ansah, da musste ich so dermaßen lachen. Ich hatte nämlich ganz schnell hintereinander fotografiert, so dass die Bilder wie ein kleiner Film aussehen. Und der ist wirklich witzig. Aber sieh nun selbst.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Auf einmal checkt sie, dass ich sie die ganze Zeit beim Spiel mit der Kamera beobachtet habe. Und das passt ihr ja mal so gar nicht. Denn das verdutzte Gesicht von Ronja spricht für mich wirklich Bände. Da kenne ich sie nur zu gut. Schau mal.

Hey was machst du da Mama?
Hey was machst du da Mama?

Einmal kurz nachgedacht und dann kommt auch schon blitzschnell ihre Reaktion als sie mir wie zum Trotz ihre Zunge entgegen steckt. Guck mal. Frech wie Oskar eben das ist meine Ronja, aber auch so lustig. Psst. Das verraten wir ihr natürlich nicht.

Bäääh. Du sollst mich doch nicht fotografieren! ... ENDE
Bäääh. Du sollst mich doch nicht fotografieren! … ENDE

Ronjas Spiel mit der Weihnachtsmaus war so herrlich amüsant, dass ich es dir auf gar keinen Fall vorenthalten wollte. Ich hoffe, du hattest auch deinen Spaß daran. Und sorry für die Bildqualität, aber es war schon abends.

Wir wünschen euch allen eine entspannte Adventszeit mit euren Katzis und ganz viele schöne und lustige Momente.

Bleibt alle gesund. Bis bald ihr Lieben … Eure Dosiene Gabi und Frechdachs Ronja :yeah:

 

 

Ronjas Spiel mit der Weihnachtsmaus (witzig)
Markiert in:             

15 Kommentare zu „Ronjas Spiel mit der Weihnachtsmaus (witzig)

  • 18. Dezember 2020 um 15:26
    Permalink

    Hallo

    Super schön, diese Bildserie. Das letzte Bild gefällt mir gut :-) Freche, kleine, süße Ronja :-)

    LG
    Sandra

    Antworten
    • 18. Dezember 2020 um 18:23
      Permalink

      Hallo Sandra,
      da habe ich sie doch mal voll erwischt und soo gelacht als ich das Bild gesehen habe :yeah: . Frech wie Oskar…

      LG Gabi

      Antworten
  • 5. Dezember 2020 um 13:12
    Permalink

    Wir mussten auch lachen – sie kann echt so gute Schnuten ziehen :-) Und die Zunge ist ja der Kracher :yeah:
    Schnurrer Engel

    Antworten
    • 5. Dezember 2020 um 16:49
      Permalink

      Oh ja das kann sie wirklich :nick: . Ihr sagt es :yeah: . Und ich war schnell genug um es festzuhalten. Hi hi.

      LG Gabi

      Antworten
      • 9. Dezember 2020 um 22:04
        Permalink

        Sie ist ja wirklich eine Süße! Schade nur, dass sie nicht so schmusig ist. Vielleicht kommt das ja noch…
        Meine 4 liegen oft zusammengekuschelt auf einem Schmuidekissen, ein herzerwärmender Anblick! Gerade jetzt in Corona-Zeiten sind die Fellpopos so wichtig :nick:

        Antworten
        • 10. Dezember 2020 um 18:27
          Permalink

          Das stimmt liebe Sibylle. Aber die Katzen wissen von alledem nichts. Beneidenswert oder?

          LG Gabi

          Antworten
  • 4. Dezember 2020 um 18:17
    Permalink

    Liebe Fangemeinde, liebe Gabi,

    das sind ja entzückende Fotos, besonders das mit der Zunge raus! Was mit Spielzeug auch immer gut funktioniert, ist mit Catnip-Spray einzusprühen. Damit werden “alte” Spielzeuge sofort wiederbelebt. Meine Miezen liegen gern auf der Fensterbank über der Wohnzimmerheizung, wobei sie gern umdekorieren, sprich Blumentöpfe oder Deko runterschubsen. Das kommt dann nicht so gut….
    Allen noch eine schöne Adventszeit wünscht
    Sibylle :winks:

    Antworten
    • 4. Dezember 2020 um 19:34
      Permalink

      Liebe Sibylle,
      vielen lieben Dank :-) . Das fand ich auch.
      Der Tipp mit dem Spielzeug ist bestimmt an Harry gerichtet. Catnip funktioniert bei vielen Katzen gut. Das kann er ja gern mal probieren.
      Umdekorieren kann Ronja auch prima :crazy: .
      Euch auch eine schöne Adventszeit.

      LG Gabi

      Antworten
    • 4. Dezember 2020 um 18:01
      Permalink

      Dann ist es ja gut, dass ich es gezeigt habe. Ich musste auch soo lachen :yeah: .

      LG Gabi

      Antworten
  • 30. November 2020 um 12:24
    Permalink

    Sehr schöne Bilder.Die erinnern mich an Odin.Ich hatte,auch so in der Größe,einen Fuchs.Als Odin den Sah,hat er ihn sich sofort geschnapt und von da an waren beide unzertrennlich.Er schleppte ihn überall mit hin und wenn er schlief,lag der Fuchs zwischen seinen Vorderpfoten.

    Antworten
    • 30. November 2020 um 14:50
      Permalink

      Ronja spielt auch gern mit Kuscheltieren in der Größe. Davon hat sie auch mehrere. Nur halten die nicht allzu lange, weil sie alle gleich “tot” beißt.

      Antworten
      • 30. November 2020 um 20:34
        Permalink

        ”Totgebissen” hat er nicht,aber abgeleckt und beschlabert,wie diese Baldriankissen.Der wurde auch öfter gewaschen.Der liegt aber jetzt auch,unbeachtet von Odin,in der Ecke einer Kratzbaumhöhle.

        Antworten
        • 30. November 2020 um 20:43
          Permalink

          Dann räume ihn mal eine Weile weg. Wenn du ihn irgendwann wieder einmal hervor holst, dann wird er wieder interessant ;-) .

          LG Gabi

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen