Allgemein
Allgemein

Auf Feiertage wie Ostern freuen sich viele von uns, denn das beschert uns doch mal wieder ein richtig schönes langes Wochenende. Für Ostern 2018 gibt es natürlich auch wieder ein brandneues Bild mit der Blogkatze.

Und heute möchte ich dich einmal mitnehmen hinter die Kulissen und dir verraten, wie die Katzenbilder hier im Blog eigentlich entstehen. Denn Katzen zu fotografieren ist alles andere als einfach, wenn es nicht ganz ruhige Naturen sind.

 

Frohe Ostern 2018!

Osterfotoshooting mit einem Blick hinter die Kulissen

Bevor ich anfange zu fotografieren, überlege ich mir zunächst erst einmal wie das spätere Bild aussehen soll. Und erst dann geht es an die Umsetzung.

Beim Osterfotoshooting brauchte es zwei Versuche. Denn ich hatte das gestern schon mal versucht, aber da hatte Ronja irgendwie keine Lust. So ist das eben bei lebhaften Models. Manchmal klappt es und manchmal eben nicht.

Erschwerend kommt noch hinzu, dass ich nicht alles an Deko dazu stellen kann, was ich gern möchte. Denn Ronja beißt einfach in alles und ist auch etwas tollpatschig. Aus diesem Grund sind ein klassischer Osterstrauß ebenso wie Ostereier leider völlig ungeeignet. Die Deko muss also immer unkaputtbar sein.

Aber irgendwie finde ich immer eine Lösung und Geduld gehört sowieso bei alledem dazu. Also versuche ich es eben am nächsten Tag noch einmal oder eben solange bis es klappt und ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Zur Belohnung gibt es auch feine Leckerlis für das Model und dann kommt der große Moment. Taugen die Bilder etwas oder nicht?

Dafür schaue ich mir alle Fotos am PC ganz genau an und suche dann das in meinen Augen am besten gelungenste Bild heraus. Danach wird das Bild dann noch im Grafikprogramm etwas bearbeitet und mit einem passenden Text versehen. Kreativ zu arbeiten macht mir sowieso immer großen Spaß.

Das war jetzt mal ein Blick hinter die Kulissen und wie die Katzenbilder bei uns entstehen. Ich bin ja keine professionelle Fotografin, sondern mache das alles nur just for fun. Und das ist das Ergebnis für Ostern 2018. Ich hoffe, es gefällt dir.

Frohe Ostern 2018!
Frohe Ostern 2018!

Wir wünschen dir und deinen Samtpfoten
ein schönes Osterfest 2018!

 

Ostern 2018 und wie unsere Katzenbilder entstehen
Markiert in:

4 Gedanken zu „Ostern 2018 und wie unsere Katzenbilder entstehen

  • 31. März 2018 um 14:07
    Permalink

    du sollst ihn doch nicht fangen, nur ein Blöitzdings von ihm machen…. menno….

    Antworten
  • 30. März 2018 um 17:07
    Permalink

    Vielen Dank ihr Lieben :rose: . Nee das kann ich nicht machen den Osterhasi fangen, dann gibt es ja kein Ostern mehr :cry: .

    Antworten
  • 30. März 2018 um 16:37
    Permalink

    Liebste Ronja Räuberkatze, wir wünschen dir und deiner mama Gabi ein frohes, gesundes und geruhsames Osterfest. :winks:
    Solltest du den Osterhasi erwischen, dann schick uns ein Foto :mail: . Wir liegen auch auf der Lauer. :nick: :nick:

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen