Für alle begeisterten Rätselfreunde unter euch kommt nun die Auflösung des Katzenrätsels was zeigt dieses Bild. Das Katzenrätsel 1 wird damit gelüftet. Denn du bist doch bestimmt schon total gespannt, ob du die richtige Lösung gefunden hast.

Also möchte ich dich nun auch nicht länger auf die Folter spannen und verraten, was auf dem Foto zu sehen ist.

 

Katzenrätsel 1. Wie es entstand

Es ist nicht so einfach mit einem Katzenkind irgend etwas zu machen wie z.B. spielen und dabei auch noch zu fotografieren. Denn oft genug versuche ich es und muss dann den größten Teil der Bilder wieder löschen, weil sie einfach nichts geworden sind.

So erging es mir auch beim letzten Blogartikel nur mit dem Unterschied, dass ein Foto halbwegs brauchbar war. Das brachte mich spontan auf die Idee ein Katzenrätsel daraus zu machen. Und ich war sehr gespannt, was ihr wohl sehen würdet. Noch einmal zur Erinnerung das war das Bild.

Katzenrätsel 1: Was zeigt dieses Bild?
Katzenrätsel 1: Was zeigt dieses Bild?

 

Das waren eure Lösungen

Fast alle Rätselfreunde haben erkannt, dass klein Ronja mit irgend etwas spielt. Zwei haben dabei auf einen Haargummi oder Schnürsenkel getippt. Andere wiederum waren der Meinung, dass es eine Maniküre sein könnte, sie gähnt, popelt, einen Regenwurm verspeist, schläft oder träumt.

Das kleine Katzenrätsel hat eure Fantasie ziemlich beflügelt und so auf beiden Seiten für sehr viel Spaß gesorgt. Kreativ seit ihr ja, dass muss man euch lassen. Leider hat aber kein einziger Rätselfreund richtig getippt, was zugegebenermaßen auch nicht ganz so einfach war. Deshalb kommt nun die Auflösung.

 

Katzenrätsel 1. Das Geheimnis wird gelüftet

Klein Ronja liegt auf meinem Schoß. Ganz links unten sieht man etwas meine linke Hand. Die Schnur mit der sie spielt ist vom Fotoapparat, denn ich wollte eigentlich Bilder machen als sie anfing wie wild mit der Schnur zu spielen.

Deshalb ist auch nur dieses eine Bild überhaupt so einigermaßen gelungen. Sicher könnt ihr euch jetzt vorstellen, dass es unter diesen Umständen schwierig war ein Foto zu machen.

 

Wie hat’s gefallen?

Vielen Dank an alle fürs fleißige raten. Wenn es euch gefallen hat, dann lasst es gerne mich wissen. Ein neues Katzenrätsel fällt mir dann sicher wieder einmal ein.

 

Mitmachen

Oder habt ihr ein rätselhaftes Bild von euren Katzen? Dann schickt es mir doch mit der Auflösung. Zum Mailformular geht’s hier. Bilder kann man darüber aber nicht verschicken. Es dient nur der ersten Kontaktaufnahme.


(Zuletzt aktualisiert im April 2021)



Katzenrätsel 1. Das Geheimnis wird gelüftet
Markiert in:     

11 Kommentare zu „Katzenrätsel 1. Das Geheimnis wird gelüftet

  • 21. September 2016 um 15:48
    Permalink

    Da hätte ich auch falsch getippt.

    Ich habe privat, gerade zur kälteren Jahreszeit viele mit Schnürren an (Hoodies, Swatjacken) … da kommt dann auch Freue auf, wenn man sich über eine Katze bückt ;)

    LG
    Marlene

    Antworten
  • 20. September 2016 um 8:37
    Permalink

    Klasse ! Hat Spaß gemacht … gerne wieder. :-) Auf die Schnur der Kamera wäre ich im Leben nicht gekommen. ;-)
    LG Frauke

    Antworten
  • 16. September 2016 um 12:17
    Permalink

    Ach herrlich <3
    Bei uns ist das bis heute so geblieben, soooo viele Fotos sind unbrauchbar, weil der Wutz ständig irgendeinen Blödsinn macht oder absolut wibbelig ist ;-) Da ist er genauso noch, wie als winzig kleiner Schatz ;-)

    Meistens landen unsere Bilder allerdings auf Instagram ;-)

    PS: Ich hatte noch vergessen, mein Tipp wäre das Zugband von einer Jogginghose gewesen, sowas hatten wir auch mal *gg* Wallee will ja alles verschleppen…auch wenns noch an einem dran ist ;-)

    Antworten
    • 16. September 2016 um 12:28
      Permalink

      Ja, das ist so wenn man Katzen fotografieren will. Zum Glück ist das bei der heutigen Technik nicht mehr das Problem.
      Guter Tipp mit der Jogginghose. Auch daran “vergreift” sich klein Ronja bei mir gerne :-D .

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen