Katzenfreunde aufgepasst es ist wieder Rätselzeit! Ronja hat mich wieder einmal überrascht und so für das brandneue Katzenrätsel 2021 gesorgt. Also lest meine Hinweise, schaut das Foto an und ratet munter drauf los. Viel Spaß dabei!

 

Katzenrätsel 2021. Was macht die Katze?

Das Foto zum Katzenrätsel 2021 entstand an Ronjas fünftem Geburtstag. Eigentlich wollte ich nur zwischendurch mal ein paar Fotos von ihr machen so ganz ohne Vorbereitung. Doch dann lieferte sie mir überraschenderweise Stoff zum Rätselraten.

Als ich die Fotos machte lag die Geburtstagskatze einfach ganz entspannt auf ihrem Kratzbaum und döste so vor sich hin. Für die Fotos wollte ich natürlich ihre Aufmerksamkeit auf mich lenken und das gelang mir auch.

Katzenrätsel 2021. Was macht die Katze danach?
Katzenrätsel 2021. Was macht die Katze danach?

Was dann jedoch geschah war auch für mich eine echte Überraschung und so nicht vorauszusehen. Und das ist nun Anlass zum Rätseln. Was macht die Katze nach diesem Foto? Ich weiß, dass ihr eine unglaublich tolle Fantasie habt und jede Menge Humor noch dazu.

Deshalb gebe ich auch für das Katzenrätsel 2021 keine möglichen Lösungen vor. Schaut einfach das Foto genau an und lasst eurer Kreativität freien Lauf. Und nehmt alles nicht so ernst, denn der Spaßfaktor sollte dabei an erster Stelle stehen.

 

Finde die richtige Lösung

Da meine Ronja immer für eine Überraschung gut ist solltet ihre eure ganze Fantasie einbringen. Ob das Katzenrätsel zu einfach oder vielleicht zu schwer ist lässt sich immer schlecht beurteilen, wenn man die richtige Lösung kennt.

Aber das wird sich ja dann bald zeigen. Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Rätselraten und finden der richtigen Lösung. Wenn ihr eine Idee habt, dann schreibt sie gleich hier in die Kommentare.

Dafür habt ihr bis nächste Woche Zeit. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf eure Tipps. Habt einfach Spaß und tauscht euch munter untereinander aus.

 

Auflösung Katzenrätsel 2021

Die Auflösung vom Katzenrätsel 2021 natürlich wie immer mit dem Bildbeweis erfolgt dann im nächsten Blogartikel. Also bleibt schön neugierig ;-) .



Katzenrätsel 2021. Was macht die Katze?
Markiert in:         

7 Kommentare zu „Katzenrätsel 2021. Was macht die Katze?

  • 18. April 2021 um 18:36
    Permalink

    Uns sieht sie sehr dösig aus – so voll auf der Chillebene :cool: Wir denken, dass sie sich auf den Rücken geworfen hat, um ihren Bauch herzuzeigen :nick: Und vielleicht auch gestreichelt zu werden :nick:
    Jetzt sind wir aber mächtig gespannt :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    Antworten
    • 18. April 2021 um 19:07
      Permalink

      Auf der Chillebene schön gesagt :-) . Danke fürs Miträtseln :love: und schön neugierig bleiben. Bald gibt’s die Auflösung :nick: ;-) .

      LG Gabi

      Antworten
  • 18. April 2021 um 16:30
    Permalink

    Ich hab echt keine Ahnung! Du sagst, sie döst auf dem Kratzbaum und was danach kam, war auch für Dich eine Überraschung. Oookaaayyy…mal überlegen! Womit könnte Ronja Dich so verblüfft haben? Das ist echt nicht gerade einfach…

    Vielleicht erhob sich Ronja ladylike, sprang vom Kratzbaum und verschwand mal kurz durch die Tür und als sie dann wieder zurück zu Dir kam, hatte sie einen Modell-Vertrag aufgesetzt, den sie Dir stolz unter die Nase hielt. Sie forderte für jedes Shooting mindestens 3 Leckerlies – natürlich von Ihrer Lieblingssorte – und außerdem eine persönliche Angestellte, die ihr vor jedem Shooting die Schnurrhaare legt :-)

    Ungefähr richtig? *lol*

    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten
    • 18. April 2021 um 17:47
      Permalink

      Was für eine tolle und vor allem kreative Lösung, einfach nur herrlich :yeah: :top: .
      Das würde ihr sogar sehr ähnlich sehen. Denn wenn es um Leckerlies geht ist sie seeehr einfallsreich. :nick:
      Ob du richtig liegst, das sagt dir die Dosie dann demnächst ;-) .

      LG Gabi

      Antworten
      • 19. April 2021 um 12:11
        Permalink

        Oh ich denke wenn es um Leckerlies geht, ist jede Fellnase seeehr einfallsreich. Mikesch auch! Frag nicht wie!

        LG
        Sandra

        P. S.
        Ich bin auf die Lösung gespannt.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen