Ob Mieter auch ohne Zustimmung des Vermieters ein Katzennetz am Balkon anbringen dürfen ist rechtlich nicht eindeutig geregelt. Dies teilt der deutsche Mieterbund (DMB) mit und verweist auf unterschiedliche Urteile.
Das Amtsgericht Augsburg beispielsweise entschied dazu: Ein Mieter darf das Netz nicht ohne Zustimmung des Vermieters am Balkon befestigen (Aktenzeichen: 72 C 4756/14).

 

Katzennetz am Balkon

Im konkreten Fall hatte der Vermieter ein besonderes Interesse am Aussehen der Fassade. Er wohnte selbst im Haus und war der Auffassung, dass die Holzstangen des Netzes das Gesamtbild der Hausfassade erheblich stören.

Das Amtsgericht Köln urteilte hingegen so. Bei einem kaum zu sehenden Katzennetz am Balkon sei keine Zustimmung erforderlich (Aktenzeichen: 222 C 205/12).

In dem Fall befestigte der Mieter das Netz an Teleskopstangen. Er benutzte dabei keine Dübel und Schrauben. Somit lag weder eine Verschandelung noch eine Substanzverletzung des Hauses vor.

Das Katzennetz an der Rückseite des Hauses sei keine optische Beeinträchtigung, da der Balkon nur von wenigen Nachbarn einsehbar und zudem die Balkongestaltung vor Ort uneinheitlich ist (Aktenzeichen: 6 C 1166/11).

"<yoastmark

 

Katzennetz am Balkon. Fazit

Findet kein Eingriff in die Bausubstanz statt und ist keine optische Beeinträchtigung wegen der Lage des Balkons zu befürchten, kann der Mieter lauf DMB das Netz in der Regel einfach aufhängen.

Quelle: Sächsische Zeitung

 

Und was ist deine Erfahrung?

Hast du ein Balkonnetz und wie hast du es befestigt? Wurde dafür der Vermieter um Erlaubnis gefragt oder hast du es einfach so aufgehängt?

 

(Artikel überarbeitet im September 2017)

 

Katzennetz am Balkon. Umstrittene Rechtslage
Markiert in:             

16 Kommentare zu „Katzennetz am Balkon. Umstrittene Rechtslage

  • 21. April 2018 um 11:40
    Permalink

    Ich habe vorher gefragt. Einer meiner nachbarn hat eins mit teleskopstangen, ich habe meines nach anfrage bei meinem nachbarn oben, am balkon aufgehangen und mit latten links und rechts am mauerwerk Befestigt. Der vermieter meinte nur es soll nicht zu hervorstechen, aber ein netz ist okay

    Antworten
    • 21. April 2018 um 15:23
      Permalink

      Na dann ist doch alles in bester Ordnung und die Katzen sind sicher aufgehoben :-) .

      LG Gabi

      Antworten
  • 3. Mai 2016 um 7:25
    Permalink

    Da kein Balkon, brauche ich mich um diese Frage nicht kümmern.
    Bei uns hängen die Katzennetze im Sommer von innen vor den Dachfenstern, damit Katz nicht aufs Dach springen kann. ;-)
    LG Frauke

    Antworten
  • 2. Mai 2016 um 13:34
    Permalink

    Die Wohnungsgesellschaft hier hat offenbar die Balkons so konstruiert, dass man ohne bauliche Veränderung, sprich Verankerung im Mauerwerk, kein Netz anbringen kann, selbst wenn man will :( Leider… ich würd Wallee das gern ermöglichen. Man hat uns aber die Anbringung schriftlich untersagt und deswegen versuch ich nu krampfhaft, ihm das Geschirr schmackhaft zu machen, damit wir auf den Balkon können ;-)

    Antworten
    • 2. Mai 2016 um 15:00
      Permalink

      Versuche doch nochmal mit deiner Wohnungsgesellschaft zu reden. Teleskopstangen und ein transparentes Netz sieht man kaum und es hat keine Beeinträchtigungen auf das Mauerwerk. Ohne Netz ist das echt zu riskant. Du müsstest immer dabei sein, wenn Wallee auf dem Balkon ist.

      LG Gabi

      Antworten
    • 3. Mai 2016 um 0:03
      Permalink

      Die meisten Eigentümer wollen keine Verankerung im Mauerwerk,weil dadurch die Außenisolierung beschädigt wird.Dadurch könnte Feuchtigkeit ins Mauerwerk eintreten.Aber es gibt 100 Prozentig eine Möglichkeit,bei dir ein Katzennetz anzubringen,ohne Komplikation.

      Antworten
      • 3. Mai 2016 um 5:30
        Permalink

        Mir ist schon klar, dass eine Verankerung im Mauerwerk kein Pappenstiel ist, mein Mann ist Maurer ;) Und die Machart des Balkons, der Träger lässt keine Befestigung mit z.B. Metallschellen zu. Wir hatten jemand Kompetenten draußen. Der Wille war da…
        Übrigens würde Wallee, so er denn Geschirr und Leine akzeptiert, sowieso nur mit einem von uns raus dürfen. Alles andere macht ja auch keinen Sinn.

        Antworten
  • 1. Mai 2016 um 23:38
    Permalink

    Die Mama hatte als sie mit Franzi alleine war auch nicht gefragt, ob sie das Netz anbringen darf. Sie hat es gemacht und keiner hat sich dran gestört. :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    Antworten
  • 30. April 2016 um 22:53
    Permalink

    Bei 3 von 4 Wohnungen haben wir das Netz einfach befestigt, bei der Anderen hatten wir vorher gefragt. Unser aktuelles Netz ist transparent und ich muss sagen, wenn man es nicht weiss, sieht man es gar nicht. Von optischer Beeinträchtigung kann also nicht die Rede sein, da ist die riesige SAT-Schüssel unserer Nachbarn weiss Gott hässlicher.^^ Bisher hatten wir auch noch keinerlei Probleme, dass sich Jemand beschwert hätte. Ich glaube, das wäre für mich ohnehin ein Auszugsgrund, denn ohne Netz können wir den Balkon nicht nutzen.
    Befestigt haben wir es ohne Bohren, mit 2 Teleskopstangen inkl. Mauerklemmen und oben mittels Schnur und Kabelbindern an den Schellen der Dachrinne. ;)
    LG Nadine

    Antworten
    • 1. Mai 2016 um 10:21
      Permalink

      Hallo Nadine,
      ich habe auch nicht gefragt und schon lange eins dran. So ein transparentes hatte ich auch schon mal. Das sieht man wirklich kaum. Mit der SAT- Schüssel sagst du was Wahres.

      Euch einen schönen Maifeiertag :-).

      LG Gabi

      Antworten
  • 29. April 2016 um 21:13
    Permalink

    Ich hab auch für meine beiden ein Katzennetz am Balkon,mit Teleskopstangen.Ehrlich gesagt,sieht nicht besonders aus.Aber ein Kollege von mir hat ein Katzennetz auf der Balkonbrüstung.C.a.45 cm hoch,dann ein Winkel von 45° nach innen und ab Knick zum Winkel das Netz locker angebracht.Da klettert keine Katze rüber,weil es zu schlabbrig ist und es ist kaum zu sehen.Das werd ich wohl auch machen.

    Antworten
      • 30. April 2016 um 21:20
        Permalink

        Mach ich Gabi,kann aber dauern.Seit meinem Vorruhestand habe ich,was den RC Modellen betrifft,viele neue Ideen,was andere Arbeiten zurückstellt.Dagmar meckert auch schon.Werd aber mal Fotos vom Katzennetz meines Kollegen machen.

        Antworten
        • 1. Mai 2016 um 10:18
          Permalink

          Das eilt ja nicht. Würde das gerne mal sehen. So so Freizeitstress :-D .

          Einen schönen Maifeiertag für euch :-).

          LG Gabi

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen