Mitmachaktion Katzenliebe
Mitmachaktion Katzenliebe

Wer schon einmal sein Leben mit Wohnungskatzen geteilt hat, möchte ihre Gesellschaft nicht mehr missen. Denn sie bereichern unser Leben. Das ist unbestritten. Aber was macht diese besondere Verbindung zwischen Katze und Mensch so wertvoll? Und wie drückt sich Katzenliebe eigentlich aus?

Ihr findet die Aktion gut?
Dann macht doch auch mit, kopiert den Banner und verlinkt ihn auf eurer Seite mit:
https://www.katzenfreundewelt.de

Mitmachaktion Katzenliebe

Ihr liebt auch Katzen? Dann schreibt in einem Satz warum…
Beginnt euren Satz stets mit: Ich liebe (meine) Katze/n, weil…

Der Einsender versichert, dass der Text aus seiner eigenen Feder stammt.

Ja, ich will auch mitmachen!


Und hier kommen nun Katzenfreunde zu Wort, die ihre Katzenliebe
bereits in einem einzigen Satz zum Ausdruck brachten.

Katzenliebe:
Ich liebe (meine) Katze/n, weil…

Ich liebe Katzen, weil ich mein Heim liebe und
sie nach einer Weile dessen sichtbare Seele werden.
Jean Cocteau

***

Ich liebe Katzen, weil sie sich auf leisen Pfötchen in mein Herz geschlichen
und mich davon überzeugt haben, dass ein Leben ohne sie ärmer wäre.
Gabi Bornemann, Hoyerswerda

***

Ich liebe meine Katze, weil sie mich jeden Tag auf’s Neue daran erinnert,
wie wichtig es doch ist auch mal abzuschalten
und das Leben in vollen Zügen zu genießen.
Sandra Hübel, Völklingen

***

Ich liebe meine Katze,
weil er uns mindestens einmal täglich lauthals zum lachen bringt.
Sabine Kettschau, Duisburg

***

Ich liebe Katzen, weil sie so wunderbar eigensinnig sind.
Anja Wetzel, Marlow

***

Ich liebe Katzen, weil sie mir täglich vorleben,
dass Charakter zu haben, liebenswert ist.
Tanja Pitsch, Rohrbach

***

Ich liebe Katzen, weil sie mir jeden Tag beweisen,
wie sehr man bis auf wenige Ausnahmen auf Menschen verzichten kann.
Friedhelm Voellmer, Godshorn

***

Ich liebe meine Katze,
weil man gar nicht anders kann als dieses Zauberwesen lieb zu haben.
Sabine Kettschau, Duisburg

***

Ich liebe Katzen, weil sie einfach einzigartige, anschmiegsame, große Persönlichkeiten sind
von denen der Mensch noch viel lernen kann und
sie mir wenigstens einmal täglich ein Grinsen ins Gesicht zaubern.
Petra Bukowsky, Wien

***

Ich liebe Katzen, weil sie mein Zuhause so gemütlich machen und
mich jeden Tag aufs Neue mit ihrem schnurren verwöhnen.
Gabi Bornemann, Hoyerswerda

***

Ich liebe meine Katze, weil ihr Fell meine Tränen auffängt
und sie mir mit ihrem sanften Wesen Trost spendet.
Sandra Hübel, Völklingen

***

Ich liebe meine Katzen, weil es ohne sie furchtbar leer in meinem Leben wäre.
Anja Wetzel, Marlow

***

Ich liebe meine Katze, weil er meinen Mann komplett verändert hat.
Sabine Kettschau, Duisburg

***

Ich liebe meine Katzen, weil sie mich so nehmen wie ich bin.
Ingrid Hammerich, Berlin

***

Auch interessant: Warum wir Katzen lieben. Ein Erklärungsversuch

Kennst du Katzenfreunde die davon wissen sollten? Dann teile diesen Blogartikel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen