Jede Katze verdient ein Zuhause. Das ist unbestritten. Warum es trotzdem ein aber gibt und was das alles mit Hunden zutun hat, das verrate ich dir nun. Manchmal führen Wege eben nicht geradeaus, sondern ein bisschen um die Ecke.

 

Jede Katze verdient ein Zuhause

Bei meinen Streifzügen durch Instagram ist mir ein Spruch aufgefallen, in dem es eigentlich um Hunde ging. Als ich ihn las kam mir sofort in den Sinn, dass er ebenso gut auch auf Katzen zutrifft. Also habe ich ihn kurzer Hand umgeschrieben. Und das ist er.

Jede Katze verdient ein Zuhause
Jede Katze verdient ein Zuhause. Aber nicht jedes Zuhause verdient eine Katze.

Jetzt stimmst du mir doch sicher zu oder? Dieser Spruch ist aus dem Leben gegriffen und enthält so viel Wahres und leider auch Trauriges. Ich fand ihn so gut, dass ich ihn hier unbedingt festgehalten wollte.

Also habe ich ihn passend aufbereitet, um ihn dir hier vorzustellen. Wie gefällt dir denn dieser Spruch? Schreibe doch gern deine Gedanken dazu in die Kommentare. Du weißt doch, wie sehr ich mich immer darüber freue.

Und falls du noch mehr Katzensprüche lesen möchtest, dann folge doch dem Link zu unserer Sammlung von schönen und lustigen Katzensprüchen. Viel Vergnügen beim Lesen!

 

Folge uns auf Instagram für noch mehr Katzeninspiration

Und falls du dann noch ein bisschen Zeit hast, dann besuche uns doch gleich noch auf Instagram. Dort sind wir seit Kurzem nämlich auch zu finden unter @katzenfreundewelt. Neben Bildern siehst du Ronja dann auch endlich life in Videos.

Außerdem geben wir auch immer wieder Einblicke in unseren Alltag, machen Umfragen und Einiges mehr. Allerdings stehen wir noch ziemlich am Anfang und es gibt noch viel zu lernen. Aber das wird mit der Zeit schon werden. Wir freuen uns jedenfalls auf dich!

So aber nun den Kommentar hier nicht vergessen und erst dann geht’s ab zu Instagram. Einverstanden? Also dann bis gleich. Wir sehen uns :love: .



Jede Katze verdient ein Zuhause
Markiert in:     

6 Kommentare zu „Jede Katze verdient ein Zuhause

  • 9. September 2021 um 9:42
    Permalink

    Das ist ein wahrer Spruch, den man auf alle Tiere und Menschen ausweiten kann. Wie oft mußte ich als Therapeutin schon eingreifen, damit Katzen ein passendes Zuhause erhalten. Meine Fellnasen haben immer irgendwie zu mir gefunden. Selbst die Katzenbabys, die jetzt keine mehr sind. Ihre Mama hat auf dem Bauernhof nur uns an die Kleinen heran gelassen. Alle anderen wurden durch Pfotenhiebe und Fauchen davon abgehalten. Es ist schön, wenn man eine wundervolle Bindung zu seinen Tieren hat. So wie Ronja und Du auch. Wir sehen uns hier….und auf Instagram. LG Ilona

    Antworten
    • 9. September 2021 um 13:44
      Permalink

      Das kann ich mir gut vorstellen Ilona, dass du schon öfter eingreifen musstest. Einfach nur traurig sowas.
      Die Tiere spüren einfach wer es gut mit ihnen meint, auch wenn es manchmal etwas dauert wie bei Ronja. Ende gut alles gut.
      Ich freue mich über jeden Kommentar hier und auf Instagram :love: .

      LG Gabi

      Antworten
  • 9. September 2021 um 9:16
    Permalink

    Huhu liebe Gabi,

    ein wahrer Spruch, den man auf Tiere generell und auch auf Kinder ausweiten kann. ;-)

    Sorry, bei Instagram muss ich leider passen. Ich hab zwar einen Account, aber den nutze ich fast nie. Bin da eigentlich auch nur noch angemeldet, weil ich dort einem Freund folge, der fast nur dort seine Bilder veröffentlicht *grmpf*.

    LG Frauke

    Antworten
    • 9. September 2021 um 13:41
      Permalink

      Huhu liebe Frauke,
      stimmt auf Kinder trifft der Spruch auch zu.
      Hab dich schon auf Instagram ausfindig gemacht. Schade, dass du dort nix mehr machst. Vielleicht überlegst du es dir nochmal anders.

      LG Gabi

      Antworten
  • 8. September 2021 um 21:07
    Permalink

    Das ist wirklich ein sehr schöner Spruch,der aber nicht nur auf Katzen zutrifft.
    Das passt auch auf unsern Paulchen,den ich aus so einem Zuhause geholt hab.
    :-(

    Antworten
    • 9. September 2021 um 13:39
      Permalink

      Er passt auf alle Haustiere Harry. Weil Menschen so sind wie sie sind.

      LG Gabi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen