Noch nie zuvor haben wir wohl ein Jahr so gern hinter uns gelassen wie diesmal. Ein turbulentes und schwieriges Jahr ist damit endlich zu Ende. Und wir hoffen, ihr und eure Katzen hattet einen guten und gesunden Jahreswechsel 2020.

 

Jahreswechsel 2020

Eine Überraschung an Silvester

Am Silvestertag habe ich nochmal einen Spaziergang zum Weihnachtsbaum unternommen, aber er war bereits abgeschmückt. Und obwohl ich die Weihnachtszeit mit ihren Lichtern und der warmen Dekoration sehr mag, habe auch ich schon fast alles weggeräumt.

Lediglich die Weihnachtsbeleuchtung steht noch und soll auch noch ein paar Tage bleiben. Und dann habe ich noch etwas getan, was ich noch nie zuvor getan habe. Bevor ich zu meinem Spaziergang aufgebrochen bin habe ich meine Wandkalender von 2020 abgehängt und weggeworfen.

Unterwegs waren immer mal wieder Knaller zu hören. So ganz ruhig war es also bei uns nicht. An einer Kindereinrichtung habe ich dann diese Steine mit einem Weihnachtsmann entdeckt, die von Kindern bemalt und lang aufgereiht waren.

Beim Spaziergang zum Jahreswechsel 2020 entdeckt.
Beim Spaziergang zum Jahreswechsel 2020 entdeckt.

Wieder Zuhause habe ich mit Ronja gespielt und rumgealbert, damit sie etwas müder wird. Na ja, wer danach müder war das kannst du dir sicher denken. Und später gab es auch noch den obligatorischen Sekt.

Als ich dann noch Lust auf etwas zu knabbern bekam, habe ich die Salzstangen aufgemacht. Doch da habe ich meinen Augen nicht getraut. Denn es war ein Glücksbringer darin versteckt. Schau dir das mal an.

Überraschungsfund zum Jahreswechsel 2020.
Überraschungsfund zum Jahreswechsel 2020.

Die Salzstange sieht doch aus wie ein Hufeisen oder? Sowas habe ich auch noch nie zuvor gehabt. Ich nehme es als Glückssymbol. Denn nach nun mehr zwei schwierigen Jahren in Folge tut ein wenig Zuversicht einfach nur gut.

Zum Jahreswechsel 2020 war es hier nicht so ruhig wie vermutet. Bereits in den Nachrichten hatte ich gesehen, dass wohl so Mancher für Knallzeug extra nach Polen gefahren ist. Demzufolge hatten Ronja und ich dann doch was zu gucken. Wie war das denn bei euch?

Meine Ronja ist von Anfang an völlig entspannt was die Knallerei anbetrifft. Klar erschreckt sie sich auch mal, aber dann ist es auch wieder gut. Damit ist sie die absolute Ausnahme unter meinen bisherigen Katzen. Und so haben wir dann zusammen dem Feuerwerk zugesehen.

 

Eure Wünsche für 2021?

Ab dem angekündigten Neuanfang 2020 gab es das ganze Jahr über etwas andere Inhalte. Wie hat euch das denn gefallen? Und was wünscht ihr euch in diesem Jahr? Wieder mehr Katzenratgeber oder noch mehr aus unserem Alltag oder wieder von allem Etwas wie letztes Jahr?

Oder wünscht ihr euch gar mehr Rezepte? Tatsächlich ist dieser Wunsch wiederholt geäußert wurden. Doch da dies ein Katzenblog ist halte ich mich damit eher zurück. Aber an mir soll es nicht liegen. Ihr müsst es mir nur in die Kommentare schreiben.

 

Frohes neues Jahr 2021!

Wir wünschen euch, euren Lieben und natürlich auch euren Katzen ein frohes neues Jahr 2021 auf das wir alle am Ende mit Freude und einem Lächeln zurück blicken können.

Frohes neues Jahr 2021!
Frohes neues Jahr 2021!

Und wir bedanken uns von ganzem Herzen für eure Treue und das tolle Feedback das ihr uns immer wieder gebt. Darüber freuen wir uns wirklich immer sehr. Bleibt bitte alle gesund und passt gut auf euch auf!



Jahreswechsel 2020 und eine Überraschung
Markiert in:     

11 Kommentare zu „Jahreswechsel 2020 und eine Überraschung

  • 16. Februar 2021 um 13:20
    Permalink

    Also wenn DIR 2021 kein Glück bringt, dann weiß ichs aber auch nicht *lach* Super Fund. Sowas hatte ich auch noch nicht!

    LG
    Sandra

    Antworten
    • 17. Februar 2021 um 18:13
      Permalink

      Ja ein super Fund das dachte ich auch so. Das war eine echte Überraschung die mich zum schmunzeln gebracht hat :-) .

      LG Gabi

      Antworten
  • 10. Januar 2021 um 19:17
    Permalink

    Ein tolles Jahr 2021 wünschen wir euch.

    Bei uns war es ruhiger wie sonst. Zum Glück jedenfalls weniger Böller, denn die mag der Finni gar nicht und kommentiere stark mit einem Grummeln.

    Inhaltlich kannst du ruhig von jedem etwas machen, primär jedoch Katzen und mal das ein oder andere Rezept ist auch immer nett, denn manchmal entdeckt man dadurch etwas leckeres aus anderen Regionen :)

    LG
    Marlene

    Antworten
    • 14. Januar 2021 um 15:30
      Permalink

      Vielen Dank liebe Marlene das wünschen wir euch natürlich auch :nick: .
      Danke auch für dein Feedback zu den Inhalten. So machen wir das ;-) .

      LG Gabi

      Antworten
  • 7. Januar 2021 um 15:44
    Permalink

    Hallo ;)

    Wir interessieren uns für Themen rund um die Katze! Und auch noch ein frohes neues Jahr von uns.

    Liebe Grüße, Frauke

    Antworten
    • 10. Januar 2021 um 17:31
      Permalink

      Hallo Frauke,
      vielen Dank für euer Feedback und die lieben Neujahrswünsche. Hm Katzen sind ein ziemlich weites Feld.

      LG Gabi

      Antworten
  • 2. Januar 2021 um 21:35
    Permalink

    Hallo Bine,

    Katzi auf dem Schoß kommt immer gut !gegen Schmerzen! Und Corona – wenigstens kann ich bis auf 1 Tag im Homeoffice arbeiten, nicht schlecht ;-) Davon profitieren auch die Miezen :top:

    Antworten
  • 2. Januar 2021 um 21:27
    Permalink

    Hallo liebe Gabi!
    Wir hattens schön entspannt. Das wirklich ganz geringe Rumgeballere und die paar Raketen waren erträglich. Wallee störts nur, dass er nicht raus kann, er will ja immer alles haben, was Krach macht 😉

    Wünsche… ich möchte gern schmerzfrei sein. Endlich. Und natürlich wünsche ich mir für uns alle, dass die Pandemie sich bald auf dem Rückzug befindet und wir wieder ein befreiteres Leben haben.

    Was die Inhalte hier angeht, finde ich dahinter, dass es kätzisch bleiben sollte 😁 Aber auch das kannst Du ja vielseitig gestalten. Es gibt ja auch Rezepte für Katzenleckerli, tolle Sachen zum Basteln oder Handarbeiten für Katzen, Du kannst Bücher über Katzen vorstellen, bestimmte Rassen.oder auch Kratzenkrimis, Menschen und ihre Katzen… da wird Dir schon eine Menge einfallen… und als Quasi-Kolumne Menschen-Rezepte, vorgestellt von Ronja… 😉

    Ich bin sehr gespannt, was kommt!

    Aber erst mal wünsch ich Dir und Ronja, dass Ihr gesund bleibt und gut ins neue Jahr kommt!

    Liebst

    Bine

    Antworten
    • 3. Januar 2021 um 16:14
      Permalink

      Hallo liebe Bine,
      auch bei euch ein entspannter Jahreswechsel. Hach könnte es nicht immer so sein!?

      Ich kann dir so gut nachfühlen, denn auch ich habe das durchmachen müssen. Jeden Tag Schmerzen zu haben das geht wirklich richtig an die Lebensqualität. Man wünscht sich dann nichts sehnlicher als wieder schmerzfrei zu sein. Fühl dich mal ganz lieb gedrückt :love: .

      Keine Sorge Katzen werden hier immer die Hauptrolle spielen. Vielen Dank für deine zahlreichen Anregungen. Sie decken sich mit dem was auch ich bereits auf dem Zettel habe. So liegt noch ein Katzenbuch ungelesen da und auch handarbeitstechnisch habe ich bereits Pläne.
      Das Thema Katzen und Menschen gab es bereits als Katzenmenschen erzählen ihre Geschichte. Aber ich habe da auch noch eine andere Idee. So könnte man das auch als Interview gestalten.

      LG Gabi :winks:

      Antworten
  • 2. Januar 2021 um 20:53
    Permalink

    Hallo und 4-faches Miau,

    hier war böllertechnisch nicht viel los, jedenfalls nicht in meiner Umgebung. Ein paar Raketen konnte ich sehen, aber es gab kein Gekrache. Meine 4 Taschentiger sind jedenfalls ruhig geblieben.
    Schön wäre es, wenn man hier für alle sichtbar Bilder hochladen könnte…

    “Ein Kessel Buntes” in Sachen Katzen, das ist ja das, was hier wohl am besten ankommt.

    Allen hier wünsche ich eine coronafreie Zeit! :top:

    Antworten
    • 3. Januar 2021 um 16:00
      Permalink

      Hallo liebe Sibylle,
      na dann hattet ihr ja einen entspannten Jahreswechsel. Wie schön :-) :top: .
      Bilder hochladen so wie in Social Media das geht in Blogs generell nicht. Tut mir leid.

      LG Gabi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen