Buchtipp für Katzenfreunde
Buchtipp für Katzenfreunde

Sir Parzival of Purrham oder Mr. Pattapu ist ein fünf Jahre alter großer, roter Perserkater.

Zusammen mit seiner zwei Jahre jüngeren Katzengefährtin Melody lebt er in einem alten Haus an der Küste Englands.

Doch dann stirbt ihr geliebter Herr Major Robert Fowley. Der kleine Katzendedektiv kämpft mit seinen Freunden Melody, der Ratte Lola und der Kellerspinne Eduard gegen Erbschleicher, Einbrecher und Schmuggler. 

Das kostenlose Rezensionsexemplar “Die geheimnisvollen Fälle  des Mr. Pattapu” wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Autorin Carola Kickers. Vielen Dank dafür!

 

Die geheimnisvollen Fälle des Mr. Pattapu
Die geheimnisvollen Fälle des Mr. Pattapu

Die geheimnisvollen Fälle  des Mr. Pattapu

von Carola Kickers

Katzenkrimis, Sammeledition Band 1-3
MCK Verlag (10. Mai 2014)

184 Seiten

Taschenbuch EUR 10,99, Kindle Edition EUR 4,99

 

Mr. Pattapu und das Geheimnis des alten Hauses

Pattapu erbt nach dem Tod seines Herrn das Haus. Gemeinsam mit der Haushälterin Rosie und Melody könnte er nun ein beschauliches Leben haben. Doch dann tauchen angebliche Verwandte aus Übersee auf und erheben Anspruch auf das Erbe. Aber da haben sie die Rechnung ohne Mr. Pattapu gemacht. Denn der setzt alles daran gemeinsam mit seinen tierischen Freunden die Erbschleicher zu entlarven.

Mr. Pattapu und das Geheimnis der Morning Rose

Die Haushälterin Rosie hat ihr Liebesglück beim Notar des Hauses Henry Hainsworth gefunden. Gemeinsam gehen die frisch Verliebten nun auf Hochzeitsreise. Die Katzen werden in dieser Zeit von der Tochter des Strandwärters betreut. Doch eine Diebesbande treibt derweil sein Unwesen und will das Haus der Katzen dafür benutzen. Sie verschaffen sich mit einem Trick Zutritt zum Haus. Können die Katzen die Pläne durchkreuzen und der Bande das Handwerk legen?

Mr. Pattapu und das Geheimnis der Vier

Oberst Knox der mit dem Major in der Armee gedient hat ist auf der Jagd nach einer Schatzkarte. Ein Teil davon soll sich im Haus des alten Major befinden. Henry lässt sich davon anstecken und macht sich begeistert auf die Suche. Doch ausgerechnet die Katzen finden den geheimen Tresor. Gemeinsam mit der Ratte Lola und Eduard sorgen sie dafür das der Frieden im Haus wieder hergestellt wird.

 

Katzenkrimis für jung und alt. Fazit

Das Buch ist ein Sammelband und enthält drei Katzenkrimis die aufeinander aufbauen und immer weiter erzählt werden. Die Geschichten sind nicht nur für Kinder ab 10 Jahren geeignet, sondern bereiten auch erwachsenen Katzenfreunden ein großes Lesevergnügen. Beim Lesen musste ich immer wieder schmunzeln. Denn die Kellerspinne Eduard mit ihrem wienerischen Akzent ist einfach zu komisch.

Und auch wenn es sich hier um Katzenkrimis geht und von Ratten und Spinnen die Rede ist, so ist das Buch keineswegs gruselig. Denn die Geschichten sind mit Humor und absolut kindgerecht geschrieben. Ist man erst einmal richtig in die Geschichte eingetaucht, würde man am liebsten immer noch weiter lesen. Und am Ende angelangt ist man schon ein wenig traurig, dass es vorbei ist.

Mir hat das Buch also wirklich gut gefallen und deshalb kann ich es auch uneingeschränkt weiter empfehlen. Denn wer Katzen liebt egal ob alt oder jung wird dieses Buch mögen. Zudem lockern die liebevollen Zeichnungen am Anfang jeder Geschichte noch einmal zusätzlich auf. Und es vermittelt Kindern was Freundschaft wert ist und das man gemeinsam viel stärker ist.

 

Die geheimnisvollen Fälle des Mr. Pattapu

 

Die geheimnisvollen Fälle des Mr. Pattapu. Katzenkrimi

2 Gedanken zu „Die geheimnisvollen Fälle des Mr. Pattapu. Katzenkrimi

  • 18. Juli 2017 um 14:50
    Permalink

    Muss ich mir mal auf meine Merkliste lesen.
    Nur im Moment komme ich gar nicht so zum Lesen, bzw. brauch ewig für ein Buch :/

    LG
    Marlene

    Antworten
    • 19. Juli 2017 um 16:47
      Permalink

      Der nächste Winter kommt bestimmt liebe Marlene. Und dann ist man auch wieder mehr Zuhause und hat wieder mehr Muße zum lesen.

      LG Gabi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen