Aus dem Alltag
Aus dem Alltag

Als ich letztens abends auf der Couch lag und Fernsehen schaute, bot sich mir ein wundervolles Bild. Und davon muss ich dir nun unbedingt erzählen. Die beste Couchdeko für Katzenfreunde.

Klein Ronja kletterte auf die Lehne des Sofas, spazierte zum Kopfende um ganz in meiner Nähe zu sein und machte es sich dort gemütlich.
Dann streckte sie sich der Länge nach aus und schlief kurz darauf selig ein. 

 

Die beste Couchdeko für Katzenfreunde

Ich musste unwillkürlich lächeln bei diesem herrlichen Anblick. Es war einfach zu schön. Was braucht man denn als Katzenfreund mehr? Bei diesem hinreißenden Anblick geht einem doch glatt das Herz auf oder?

Damit ich diesen Augenblick überhaupt auf Foto festhalten konnte bin ich gaanz vorsichtig aufgestanden. Dann habe ich den Fotoapparat geschnappt und zügig abgedrückt. Puh, geschafft. Natürlich öffnete sie daraufhin die Augen, schlief dann aber gleich weiter.

 

Die beste Couchdeko für Katzenfreunde
Die beste Couchdeko für Katzenfreunde

Und so konnte ich diese hinreißende Couchdeko noch einige Zeit genießen. Ich musste an diesem Abend immer wieder zu ihr hin schauen und habe es wirklich sehr genossen.

 

(Artikel aktualisiert im Juni 2018)

 

Die beste Couchdeko für Katzenfreunde
Markiert in:     

7 Gedanken zu „Die beste Couchdeko für Katzenfreunde

  • 28. August 2016 um 22:42
    Permalink

    Das ist wirklich die allersüßeste Deko, die wir uns vorstellen können :-) Schnuckelig sieht sie aus :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    Antworten
  • 24. August 2016 um 11:32
    Permalink

    Huhu … klein Ronja ist wirklich süß. :-)
    Aber mal so gefragt … wo ist denn dein Kuhkätzchen ? Hab ich mal wieder was verpasst … bin ja immer nur sporadisch auf Blogrunde unterwegs.

    LG Frauke

    Antworten
    • 24. August 2016 um 12:26
      Permalink

      Sie war als reine Wohnungskatze nicht geeignet und das hat sie immer wieder deutlich gezeigt. Deshalb hat sie nun ein ihrem Wesen entsprechendes schöneres Zuhause und lebt dort glücklich und zufrieden.

      LG Gabi

      Antworten
  • 23. August 2016 um 16:25
    Permalink

    Ja,das sieht wirklich süss aus,aber das machen wohl einige Katzen.Ich darf Odin streicheln und auf dem Sofa knuddeln,aber richtig schmusen mit ihm darf nur die Dosi.
    Dann machr er das gleiche,legt sich sogar zwischen Rückenlehne und ihrem Rücken.
    Paulchen ist da ganz anders.Wenn ich Homeoffice mach,legt er sich links oder rechts vom Computer auf dem Schreibtisch und besteht,hartnäckig,auf seine Streicheleinheit.
    Das macht er bei seiner Dosi nicht.Auch abends,wenn ich im Bett geh,kommt Paulchen,drückt sich,wenn ich seitlich liege,in meinerMagenkuhle,legt seine Vorderpfoten auf
    meine Oberarme und so schlafen wir ein.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen