Anfang des Jahres hatte ich ja schon angedeutet, dass es im Blog Veränderungen geben würde. Und wer in letzter Zeit mal wieder hier war, der hat es auch sicher schon längst bemerkt. Blogarbeiten und eine wundervolle Reise zurück.

 

Blogarbeiten

Warum ich mich dafür entschieden habe

Manchmal braucht es mal wieder etwas frischen Wind und so habe ich den Blog mal wieder auf links gedreht. Denn ich habe neue Möglichkeiten bei der Gestaltung entdeckt, die mir gut gefallen haben. Bestimmt ist es dir schon aufgefallen.

Das betrifft die kleinen Bilder links neben dem Anfangstext der Artikel. Und wenn du den Artikel dann anklickst, um ihn weiter zu lesen ist es plötzlich weg. Cool was? Ich kann zaubern. Nee Spaß bei Seite. Schön wär’s ja. Dann hätte das Ganze nicht so viel Arbeit gemacht.

Blogarbeiten. Warum ich mich dafür entschieden habe.
Blogarbeiten. Warum ich mich dafür entschieden habe.

Vorher waren dort zwar auch schon kleine Bilder zu sehen, aber die haben sich nicht an die Bildschirmgröße anpasst. Außerdem bekommt man nun auch einen besseren Eindruck davon, was einem im Artikel erwartet. Das bedeutete allerdings, dass ich alle Artikel durchsehen und anpassen musste.

Bei der Gelegenheit habe ich dann auch zum Teil Bilder und Texte überarbeitet. Kurz gesagt, es gab viel zu tun. Das Grunddesign mit den Farben ist geblieben. Und auch am Logo der weißen Katze mit den Kulleraugen hat sich nichts geändert. Ähnlichkeiten mit meiner Ronja sind durchaus beabsichtigt und kein Zufall.

 

Eine wundervolle Reise zurück

Neben der ganzen Arbeit war es aber auch eine schöne Reise zurück zu den Anfängen und es kamen wundervolle Erinnerungen bei mir hoch. Ich erinnere mich noch gut daran wie viel Spaß ich beim Schreiben des Artikels über die Fundsachen hatte. Oh ja.

Und dann die vielen schönen Katzenbilder die sich im Laufe der Jahre bei der Katze des Monats angesammelt haben. Einfach nur toll. Aber auch die Katzenrätsel waren mit jeder Menge Spaß verbunden. Ein neues wäre längst mal wieder überfällig. Aber es ist wirklich nicht so einfach etwas Passendes zu finden.

Blogarbeiten und eine wundervolle Reise zurück ... Dankeee
Blogarbeiten und eine wundervolle Reise zurück … Dankeee

Ich könnte jetzt noch länger in Erinnerungen schwelgen, wie du dir sicher denken kannst. Aber ich sage stattdessen einfach nur mal wieder ein dickes DANKESCHÖN an alle die irgendwie irgendwo mitgemacht haben. Sorry, ich bin abgeschweift. Also schnell wieder zurück zu den Blogarbeiten.

 

Blogarbeiten. Und wie gefällt’s?

Die Anpassung ging bei fast allen Blogartikeln bis auf ganz wenige Ausnahmen problemlos, so dass ein einheitliches Bild entstanden ist. Und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Und nun hoffe ich, dass es auch dir gefällt.



Blogarbeiten und eine wundervolle Reise zurück
Markiert in:

4 Kommentare zu „Blogarbeiten und eine wundervolle Reise zurück

  • 25. Juli 2020 um 23:05
    Permalink

    Jedes Mal, wenn ich von dir eine Mail bekomme und dann noch so ein niedliches Bild mit der Katze, die die Zunge rausstreckt, bin ich sehr gerührt und freue mich sehr, dass es Dosis gibt, die sich so viel Mühe geben und so viel Herzenswärme weiter geben an andere Tierfreunde, egal ob Hunde, Katzen, Meerschweinchen & Co., es ist einfach schön, hier eine Gemeinschaft zu haben. 1000 Dank und weiter so! :love: SS

    Antworten
    • 26. Juli 2020 um 14:43
      Permalink

      Herzlichen Dank liebe Sibylle für deine lieben Worte :love: . Genau solche Worte sind es, die mich immer wieder pushen und glücklich machen. 1000 Dank zurück :rose: .

      LG Gabi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:-) 
:nick: 
:top: 
:cool: 
:love: 
:rose: 
:crazy: 
:kratzen: 
:-( 
:unsicher: 
:musik: 
:negativ: 
:mail: 
:yeah: 
:cry: 
;-) 
:winks: 
 
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen